Aufgrund der veränderten Infektionslage in der CORONA-PANDEMIE bitten wir folgende Sicherheitsmaßnahmen zu beachten:

  1. bei Erkältungssymptomen oder Verdacht auf eine Coronainfektion betreten Sie bitte nicht die Praxis
  2. Aktuell ist eine erwachsene Begleitperson nur zur Pränataluntersuchung , ausschließlich mit Nachweis von Impfung, Genesung oder Testung(3G) zulässig. Kinder sind zu dieser Untersuchung nicht zugelassen.
  3. bitte Abstand halten und ausschließlich FFP2 Maske tragen

Veränderte Öffnungszeiten:

Am Mittwoch den 25.05.22 ist unsere Praxis für Rezeptwünsche und Terminanfragen von 8-14 Uhr besetzt. Am Freitag den 27.05.22 bleibt unsere Praxis geschlossen. 

Vertretungspraxis in Notfällen:

Praxis Dr. Taschner/Dr. Prager

Danziger Str. 109

10405 Berlin

Aufgrund der veränderten Infektionslage in der CORONA-PANDEMIE bitten wir folgende Sicherheitsmaßnahmen zu beachten:

  1. bei Erkältungssymptomen oder Verdacht auf eine Coronainfektion betreten Sie bitte nicht die Praxis
  2. Aktuell ist eine Begleitperson nur zur Pränataluntersuchung , ausschließlich mit Nachweis von Impfung, Genesung oder Test (3G) erlaubt. Kinder sind zu diese Untersuchung nicht zugelassen.
  3. bitte Abstand halten und ausschließlich  FFP2 Maske tragen  

Veränderte Öffnungszeiten:

Am Mittwoch den 25.05.22 ist unsere Praxis für Rezeptwünsche und Terminanfragen von 8-14 Uhr besetzt. Am Freitag den 27.05.22 bleibt unsere Praxis geschlossen.

Vertretungspraxis in dieser Zeit für Notfälle:

Praxis Dr. Taschner/Dr. Prager

Danziger Str. 109

10405 Berlin

Urogynäkologie

Viele Frauen leiden unter Blasenfunktionsstörungen, Inkontinenz oder Senkungserscheinungen der Unterleibsorgane. Durch langjährige Erfahrung in der Diagnostik und Therapie dieser Erkrankungen können wir Ihnen eine sehr hochwertige Behandlung anbieten. Nach entsprechender Diagnostik werden wir eine Therapieempfehlung aussprechen. Alle Formen der nicht operativen konservativen Therapie wie Beckenbodengymnastik, Pessareinlagen, Elektrostimulationstherapie und Medikamente können zum Einsatz kommen. Durch ihre langjährige Erfahrung als Leiterin des Beckenbodenzentrums im Vivantes Humboldt-Klinikum bietet Frau Dr. Schäfer fundierte Therapieempfehlungen und Beratungen zu anstehenden Operationen an. Eine Physiotherapeutin behandelt unsere Patientinnen exklusiv vor Ort.