Aufgrund des verschärften Lockdowns der CORONA-PANDEMIE bitten wir folgende Sicherheitsmaßnahmen zu beachten:

  1. bei Erkältungssymptomen oder Verdacht auf eine Coronainfektion betreten Sie bitte nicht die Praxis
  2. Aktuell ist eine Begleitperson zur Pränataluntersuchung zulässig, diese muss allerdings einen aktuellen negativen Covid-19 Test (PCR oder Schnelltest) vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Alternativ gilt ein vollständiger Impfnachweis. Kinder sind bei der Untersuchung nicht zugelassen.
  3. bitte Abstand halten und medizinischen Mundschutz (NUR FFP2) tragen

Aus organisatorischen Gründen können wir in unserer Praxis leider keine Impfungen gegen Covid-19 anbieten. Wir bitten von Nachfragen abzusehen.

 

 

Aufgrund des verschärften Lockdowns der CORONA-PANDEMIE bitten wir folgende Sicherheitsmaßnahmen zu beachten:

  1. bei Erkältungssymptomen oder Verdacht auf eine Coronainfektion betreten Sie bitte nicht die Praxis
  2. Aktuell ist eine Begleitperson zur Pränataluntersuchung zulässig, diese muss allerdings einen aktuellen negativen Covid-19 Test (PCR oder Schnelltest) vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Alternativ gilt ein vollständiger Impfnachweis. Kinder sind bei der Untersuchung nicht zugelassen.
  3. bitte Abstand halten und medizinischen Mundschutz (NUR  FFP2) tragen

Aus organisatorischen Gründen können wir in unserer Praxis leider keine Impfungen gegen Covid-19 anbieten. Wir bitten von Nachfragen abzusehen.

 

 

Brustsprechstunde

Eine sorgfältige Krebsvorsorge umfasst die Untersuchung der Brust und der Lymphwege. Neben der Erhebung des persönlichen familiären Risikoprofils und der maßgeschneiderten Beratung führen wir die Tastuntersuchung durch, die Teil der üblichen Krebsfrüherkennung ist. Wir bieten in der Praxis auch eine qualifizierte Ultraschalluntersuchung an. Mit unseren hochauflösenden 3D-/4D-Ultraschallgeräten können Tastbefunde überprüft und eingeordnet und eine möglicherweise nachfolgende Diagnostik geplant werden. Die Ultraschalluntersuchung ist bei dichtem Brustdrüsengewebe der Mammografie überlegen und birgt zudem keine Strahlenbelastung. Durch unsere guten Kontakte zu diversen Brustzentren in Berlin können wir bei abklärungsbedürftigen Befunden einen zeitnahen Termin für Sie vereinbaren.